Die Shujin Academy ist das Zuhause vieler High-School-Verbrecher, aber einer der berüchtigsten Schurken der Schule ist Ryuji Sakamoto aus Persona 5.

Heute erscheint ein Trailer, der ihn näher vorstellt:

Außerdem wird ein Interview mit seiner Synchronstimme Max Mittelman veröffentlicht:

Ryuji war ein vielversprechender Sportler, doch eine Verletzung beendete seine Karriere. Schuld trug das übertriebene Training seines sadistischen Coaches Kamoshida. Da er die Boshaftigkeit der Erwachsenen am eigenen Leib erfahren hatte, machte sich Ryuji selbst zum sozial Geächteten und rebellierte gegen die Gesellschaft, die er als durchweg korrupt empfand. Obwohl er der Definition eines Unruhestifters entspricht, hat er ein gerechtes Herz und stellt das Wohl der Phantomdiebe stets über sein eigenes. Ryuji ist ein treuer Freund, der einem immer den Rücken frei hält. Außerdem trägt er eine coole Totenkopfmaske.