Keine Fake News, sondern alternative Waffen aus dem R&D Labor

Seoul ist fest in der Hand von LEGION und nur wer außerhalb konventioneller Wege denkt, kann die Stadt befreien. Agents of Mayhem bietet den (Anti-)Helden dafür ein ganzes Arsenal verrückter Gadgets, die alle der genialen Labortechnikerin Gremlin entsprungen sind.

Gremlin, die Frohnatur der ARK verwendet ihren kreativen Geist darauf ihre tödlichen Erfindungen zu einem wahren Kuriositätenkabinett auszubauen. Die Gutterball Gun, die gigantische elektrisch geladene Kugeln über den Feind rollen lässt, zählt dabei noch zu den „normaleren“ Ideen. Wer es hoppelnd und explosiv mag greift eher zur Cabbit Bomb, die Feinde in tickende Zeitbomben-Hasenkätzchen verwandelt. Um stets einsatzbereit zu sein, lagert eine große Zahl unterschiedlicher Gadgets aus Gremlins Vorrat in Kisten, verteilt auf das ganze Stadtgebiet. Vielleicht sind nicht alle ihre Erfindungen wirklich serienreif oder auf Kindersicherungen überprüft, aber eins ist Gewiss: Sie hinterlassen mächtig Eindruck!

Mehr Informationen und Neuigkeiten rund um das Spiel gibt es auf Twitter: @aomthegame, Facebook: Facebook.com/aomthegamede und auf der Homepage: aomthegame.com.