Team CHINA ist dem Team SOUTH TOWN im Rennen um den KING OF FIGHTERS – Titel dicht auf den Versen! Alle Team-Mitglieder sind ganz versessen darauf, ihre Gegner zu schlagen und zum Sieger gekrönt zu werden.

SHUN’EI:
Manipulation und Illusion sind das Handwerk von Shun’ei. Wegen seiner mysteriösen Kräfte wurde er in jungen Jahren von seinen Eltern verlassen und als Schüler von Tung Fu Rue aufgezogen. Durch Hakkyokuseiken-Training lernte er, seine Kräfte zu kontrollieren. Als letzter Schüler des Altmeisters Tung fordert er nun gemeinsam mit seinem guten Freund Meitenkun Kämpfer auf der ganzen Welt heraus.

TUNG FU RUE:
Tung Fu Rue ist der Erfinder der Hakkyokuseiken-Technik, die es dem Anwender erlaubt, das „Chi“ zu manipulieren. Obwohl er kleiner alter Mann ist, umgibt ihn eine mächtige und geradezu muskulöse Aura. Neben Shun’ei und Meitenkun hat er über die Jahre viele Schüler ausgebildet und auch jetzt noch setzt er seinen lebenslangen Dienst als Trainier fort.

MEITENKUN:
Meitenkun ist ein verschlafener junger Kämpfer, der häufig mit einem Kissen in der Hand anzutreffen ist. Gemeinsam mit Shun’ei trainiert er nach Kräften unter dem legendären Meister Tung Fu Rue. Tung nennt Meitenkuns Kampfstil Hakkyokuminminken, die Schläfrige Faust der Acht Extremitäten. Dabei besitzt Meitenkun genug Energie, um sich den Titel als Tungs „Geheimwaffe“ zu verdienen.