Die portugiesischen Rallye-Enthusiasten des Entwicklerstudios Bigmoon Entertainment kündigen heute die Dakar Series: Desafío Ruta 40 als ersten Zusatzinhalt für Dakar 18 an. Die Rallye-Simulation ist seit dem 25. September auf PlayStation®4, Xbox One und dem PC erhältlich. Der DLC wird für einen begrenzten Zeitraum für alle Besitzer des Hauptspiels Dakar 18 kostenlos verfügbar sein.

Dakar Series – Desafío Ruta 40:

Die “Desafío Ruta 40 Rally” ist Teil der weltbekannten “Dakar Series”, einer Reihe von weltweit stattfindenden, herausfordernden Cross-Country-Rallyes. Außerdem ist es das erste Event der Serie, das zu Dakar 18 hinzugefügt wird. Das jährlich stattfindende Rennen hat auch in diesem Jahr zwischen dem 27. und 31. August wieder zahlreiche Rallye-Fans nach Argentinien gelockt. Genau wie bei der Entwicklung des Hauptspiels, hat sich das Bigmoon-Team auch bei der ersten digitalen Erweiterung das Ziel gesetzt, die Herausforderung so realistisch wie möglich darzustellen. Der DLC wird die bereits bestehende offene Welt um weitere 12.000 km² und fünf neue Etappen in Argentinien bereichern. Damit sich die Spieler in den wunderschönen Landschaften nicht verfahren, stehen den Spielern erneut die Roadbooks mit den originalen Streckenverläufen zur Verfügung.

Paulo J. Gomes, CEO von Bigmoon Entertainment: “Wir wollten den Fans des Dakar-Franchises nicht nur mehr Content liefern, sondern auch diejenigen ehren, die sich jedes Jahr den Herausforderungen der Dakar Rally Series stellen. Dazu zählen wir nicht nur die Gewinner, sondern auch diejenigen die es nicht ins Ziel geschafft haben.“